Unsere lange Heimreise

Unsere Reisepläne wurden leider grob über den Haufen geworfen. Wir mussten uns entscheiden, früher als geplant nach Hause zu reisen und buchten deshalb einen neuen Flug mit der Emirates über Dubai. Drei Tage später wurden jedoch die Flughäfen in den Emiraten für Transit Passagiere gesperrt. Demnach wurde auch unser Flug gestrichen. 

Wir warteten also und hofften, dass sich durch das EDA eine Möglichkeit bietet, irgendwann wieder nach hause fliegen zu können. Nach zwei Wochen war es dann tatsächlich soweit und ein Swiss Charterflug wurde vom EDA organisiert. Der gesamte Flug dauerte knapp 24 Stunden mit einem kurzen Tank- und Putzstopp von 1.5 Stunden in Bangkok. 

Die ganze Aktion war super organisiert und wir danken unseren Schweizer Behörden und der Swiss für ihren tollen Einsatz.

 

Flugroute von Auckland nach Bangkok

Flugroute von Bangkok nach Zürich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.